Organisation

 

Wie viele sächsische Lazarette gab es eigentlich, wie lauteten deren Bezeichnungen und zu welchen Armeekorps waren sie zu zählen ?

Hatten sie verschiedene Bezeichnungen und wenn ja, welche ?

Waren sie jeweils einer Division zugeteilt oder wurden sie als Armeefeldlazarette eingesetzt ?

 

Wir wollen versuchen, diese Fragen erst einmal durch Aufspaltung in verschiedene Bereiche zu klären, denn es gab:

Feldlazarette ,

Reserve-Feldlazarette ,

Landwehr-Feldlazarette.

 

(Klicken sie bitte auf den jeweiligen Schriftzug, um direkt zu den entsprechenden Tabellen zu gelangen)

 

Wer sich für die so genannten Unterstellungen der Lazarette interessiert, klickt bitte hier, um auf die entsprechende Seite zu gelangen > Unterstellungen


Allgemein:

 

Die sächsische Armee bestand während des 1. Weltkrieges aus zwei Armeekorps,

sowie zwei Reserve-Korps.

1.)

Das "1. Königlich Sächsisches Armeekorps", kurz "XII. AK" genannt.

2.)

Das "2. Königlich Sächsische Armeekorps", kurz "XIX. AK" genannt.

 

Diese zwei sächsischen Armeekorps verfügten bereits 1914 über 13 bzw. 14 Feldlazarette, sowie jeweils über ein Landwehr-Feldlazarett.

 

3.)

Das "Königlich Sächsische Reservekorps", kurz "XII. RK" genannt.

Es verfügte im Laufe des Krieges über insgesamt acht Reserve-Feldlazarette.

4.)

Das "2. Königlich Sächsische Reservekorps", kurz "XXVII. RK" genannt.

Es bestand aus sächsischen und württembergischen Einheiten.

(Informationen zu den württembergischen RFL werden auf dieser Internetseite nicht veröffentlicht.)

 

 

(Hinweise zur Benutzung der Tabellen entnehmen Sie bitte dem Text ganz unten am Ende dieser Seite.)



Feldlazarette

Lazarett-Bezeichnung bis zur 1. Umbenennung

Lazarett-Bezeichnung nach

1. Umbenennung

Lazarett-Bezeichnung nach 2. Umbenennung
XII. Armeekorps
FL 1 / XII. AK FL 111 keine 2. Umbenennung
FL 2 / XII. AK FL 112 keine 2. Umbenennung
FL 3 / XII. AK  FL 113 keine 2. Umbenennung
FL 4 / XII. AK  FL 114  keine 2. Umbenennung
FL 5 / XII. AK FL 115  keine 2. Umbenennung
FL 6 / XII. AK  FL 116  keine 2. Umbenennung
FL 7 / XII. AK  FL 117  keine 2. Umbenennung
FL 8 / XII. AK FL 1 / 123. ID  FL 386
FL 9 / XII. AK  FL 118  keine 2. Umbenennung
FL 10 / XII. AK  FL 119  keine 2. Umbenennung
FL 11 / XII. AK FL 1 / 58. ID  FL 353
FL 12 / XII. AK FL 2 / 58. ID  FL 354
 FL 14 / XII. AK  FL 507 keine 2. Umbenennung
FL 153 keine Umbenennung
FL 177 keine Umbenennung
FL 206 keine Umbenennung
württ. FL 4 / XVIII. AK FL 2 / 123. ID FL 387
württ. FL 6 / XVIII. AK FL 3 / 123. ID FL 388
 
XIX. Armeekorps  
FL 1 / XIX. AK  FL 4 / 50. ID FL 340
FL 2 / XIX. AK  FL 306  keine 2. Umbenennung
FL 3 / XIX. AK FL 307 keine 2. Umbenennung
FL 4 / XIX. AK  FL 308  keine 2. Umbenennung
FL 5 / XIX. AK FL 309  keine 2. Umbenennung
FL 6 / XIX. AK FL 3 / 58. ID FL 355
FL 7 / XIX. AK FL 310 keine 2. Umbenennung
FL 8 / XIX. AK  FL 311  keine 2. Umbenennung
FL 9 / XIX. AK  FL 312  keine 2. Umbenennung
FL 10 / XIX. AK  FL 313  keine 2. Umbenennung
FL 11 / XIX. AK FL 314  keine 2. Umbenennung
FL 12 / XIX. AK FL 4 / 58. ID  FL 356
 FL 13 / XIX. AK FL 506 keine 2. Umbenennung
FL 178 keine Umbenennung
FL 207 keine Umbenennung
FL 408 keine Umbenennung
     

Reserve-Feldlazarette

Lazarett-Bezeichnung bis zur 1. Umbenennung Lazarett-Bezeichnung nach der 1. Umbenennung Lazarett-Bezeichnung nach der  2. Umbenennung
XII. Reserve-Korps
RFL 1 / XII. RK sächsisches RFL 1 keine 2. Umbenennung
RFL 2 / XII. RK sächsisches RFL 2 keine 2. Umbenennung
RFL 3 / XII. RK sächsisches RFL 3 keine 2. Umbenennung
RFL 4 / XII. RK sächsisches RFL 4 keine 2. Umbenennung
RFL 5 / XII. RK sächsisches RFL 5 keine 2. Umbenennung
RFL 6 / XII. RK sächsisches RFL 6 keine 2. Umbenennung
RFL 7 / XII. RK sächsisches RFL 7 keine 2. Umbenennung
RFL 8 / XII. RK sächsisches RFL 8 keine 2. Umbenennung
XXVII. Reserve-Korps 
 RFL 91 / XXVII. RK    (keine Umbenennung > wurde vom XII. AK aufgestellt)
 RFL 92 / XXVII. RK    (keine Umbenennung > wurde vom XIX. AK aufgestellt)

Landwehr-Feldlazarette

Lazarett-Bezeichnungen  
 sächsisches LdwFL 23 keine Umbenennung
sächsisches LdwFL 24 keine Umbenennung

Auf dieser Internetseite verwendete Abkürzungen:

AK = Armeekorps

ID = Infanterie-Division

FL = Feldlazarett

Ldw = Landwehr

RFL = Reserve-Feldlazarett

RK = Reserve-Korps

 

Falls umfangreiche Informationen zu einem Lazarett vorhanden sind, wurden die Lazarett-Bezeichnungen in rot geschrieben. Klicken Sie dann einfach darauf, um zu der entsprechenden Info-Seite zu gelangen.

Falls nur vereinzelte Daten vorhanden sind, finden Sie diese in den entsprechenden Bereichen (Personalia oder Standorte).


 

Vielen Dank an Thierry Ehret aus Frankreich, welcher uns bei den Zuordnungen und Unterstellungen verschiedener Feldlazarette tatkräftig unterstützt, sowie dieses Hintergrundfoto von Sanitätern des FL 11 / XIX. AK zur Verfügung gestellt hat.